Nützliche Links

Eine unvollständige Auflistung von Internetauftritten, die für Chorsänger und Besucher interessant sind:

Der Philharmonische Chor ist Mitglied im Chorverband Bayerisch-Schwaben. Unser Dachverband bietet unter anderem Fortbildungen zur Chorarbeit und Informationen über die vielen Chöre im bayerischen Schwaben.

Die Sing- und Musikschule Mozartstadt Augburg  wurde 25 Jahre lang durch Wolfgang Reß, den Dirigenten des Philharmonischen Chors, geleitet. Kinder, Jugendliche und Erwachsene finden dort qualifizierten Gesangs- und Instrumentalunterricht.

Am Leopold-Mozart-Zentrum für Musik und Musikpädagogik der Universität Augsburg absolvieren Studierende aus der ganzen Welt ihre musikalische Ausbildung. Durch regelmäßige Konzerte und Veranstaltungen wie öffentliche Meisterkurse bereichert das LMZ das Kulturleben Augsburgs.

Das Theater Augsburg ist das Drei-Sparten-Haus der Stadt. Der Philharmonische Chor ist stolz auf die enge  Zusammenarbeit mit den Ensembles des Hauses, etwa bei den regelmäßigen Sinfoniekonzerten oder auch bei Veranstaltungen auf der Freilichtbühne.

Der Kongress am Park, Augsburgs erste Anlaufstelle für Großveranstaltungen wie Konzerte und Tagungen, ist unter anderem regelmäßiger Auftrittsort des Philharmonischen Chors.


Nützliches zum Musizieren und Proben daheim:

Forte bietet mit seinem kostenlosen Notationsprogramm „Forte Free“ ein komfortables Werkzeug für Sänger, denen kein Musikinstrument zur Verfügung steht. Mit der Software können Noten geschrieben und bearbeitet werden - für eigene Kompositionen oder auch, um vorhandene Notensätze hörbar zu machen.

Cyberbass offeriert mit seiner Trainings-Datenbank „Major Works“  einen ständig wachsenden Fundus bedeutender Chorwerke als Synthesizer-Dateien – mit sämtlichen Einzelstimmen für die private Chorprobe. Der Index umfasst Werke aus 4 Jahrhunderten, von Anerio und Bach bis Walton und Vaughan Williams.

Impresario aus der Schweiz funktioniert nach demselben Prinzip wie Cyberbass: Die gewünschte Einzelstimme oder auch beliebige Kombinationen können online und als Download abgespielt werden; in der Datenbank finden sich Chorwerke aus Barock, Klassik und Romantik.